Sonntag, 3. Mai 2015

Cupcakes - wer nicht wagt, der nicht gewinnt ...

Hallo meine Lieben,

wie ich bereits in meinem Bastelblog angekündigt habe, war ich am Freitag auf dem Maimarkt in Mannheim und habe dort in den Zelten "Moderner Haushalt" was total tolles für mich und meine Bäckerei gefunden :-) Ich habe mich bisher noch nicht an Cupcakes probiert, immer "nur" Muffins ohne große Dekoration, aber ich wollte mich an was Neues wagen. Natürlich mag nicht jeder Buttercreme und Sahne-Toppings, aber ein bisschen darf es mal sein, ab und zu, nicht übertreiben. Bisher waren dann aber Spritztüten nicht das Richtige für mich, und ich hab es oft ausprobiert, mit einer Spritztüte zu arbeiten und zu verzieren, aber letztendlich die Lust verloren, da die Creme nicht da rauskam, wo sie rauskommen sollte, und ich schließlich die Küche putzen durfte, und ich selbst enttäuscht und sauer auf mich selbst war. Meine Rettung war dann auf dem Maimarkt in Mannheim bei einem Stand, wo eine sehr nette Frau mich mit diesem Gerät vertraut machte.

 photo IMG_20150503_085337.jpg

Dies ist eine Spritztülle, aus Silikon, die man ganz einfach (!) füllen und zuschrauben kann. Und siehe da, wenn man draufdrückt, kommt die Creme wunderbar aus der Tubenspitze, wie es sein soll, und nicht mir entgegen :-) !! Ich habe mir die dann gegönnt und einmal in klein für Kuvertüre, und einmal in groß für Sahne und Buttercreme z.B. gekauft. Gestern habe ich mich dann dran gewagt und bin durch Zufall auf die Oreo-Cupcakes gestoßen, das Rezept habe ich bei Youtube auf Englisch gefunden.

 Da ich total begeistert von den Cupcakes bin werde ich das Rezept mit Bild hier auch einstellen :-)

Liebe Grüße
Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen